Guten Abend Motherfucker

JOHN DOYLE
LIVE
IM „KULTUR BISTRO PAUKE LIFE“

http://www.pauke-life.de

Datum: 05.04.2006
Uhrzeit: 20:00 Uhr

JOHN DOYLE

GUTEN ABEND, MOTHERFUCKER

Als einer von 8 Millionen Menschen aus New Jearsey in den USA hat es John Doyle geschafft, Europa zu erobern. Den Weg nach Deutschland fand er über Österreich, wo er auch versuchte, die deutsche Sprache zu erlernen.
Schon nach kurzer Zeit war er nicht ganz sicher, wo denn die Österreicher ihr Deutsch gelernt haben. Antworten wie :“ I o ka Zeit“ ließen ihn lange glauben, Deutsch wäre eine Sprache ohne Konsonanten. Heute vergleicht er die Sprache in Österreich gerne mit dem English aus Texas, USA – Auf den Autokennzeichen dort soll man schon Sprüche wie :“Incest ist best“ gelesen haben.

Bekannt aus Nightwash, Starsearch und TV Total präsentiert er nun sein neues Programm

Guten Abend, Motherfucker ! –

ein Programmtitel, der er in sich hat, und genau hier setzt John Doyle an.

John Doyle zeigt Alltagssituationen und verblüffende Reaktionen aus seiner Sicht, aus seiner Matrix, – hier, in der er sicht traut, dem Kellner zu sagen, „nein, das Essen hat nicht geschmeckt.“

Mit Leichtigkeit händelt er Zweideutigkeiten durch die Gunst seiner Muttersprache, was aber nicht heißt, man muss der englischen Sprache mächtig sein, um das Programm verfolgen zu können – dafür sorgt John mit einer Mimik zwischen Spinner und Schwiegermutters Liebling.

Eintritt: 10 Euro AK / get2pay1

Pressestimmen:

„Bei Doyle lacht sich das Publikum schief“
(New York Times)

„Diese 1 Mann Show wird Sie begeistern“
(Ostseezeitung Rostock)

„Er beherrscht bravourös die klassische Art der Stand Up Comedy“
(Kölner Stadtanzeiger)

„Ein Comedian der Zukunft“
(TV Today)

„Ein Angriff auf die Lachmuskeln“
(Grafschafter Nachrichten)

Zitate:

„Ich wusste nicht, dass ein Ami auf Deuscth so funny sein kann“
(Otto Walkes)

„Das ist das beste, was ich seit langem gesehen habe“
(Hugo Egon Balder)

„Sorry, null Talent“
(Ein anonymer Nightwashzuschauer)

„Erotik und Sex“
(Hella von Sinnen)

„Das war eine Anreihung sexistischer Witze“
(Marianne Rosenberg)

„Das was er macht, ist geil, aber irgendwie auch krank“
(Ein Berliner Zuschauer)

Mehr Info: www.johndoyle.de

Datum: 05.04.2006
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Zurück zur Übersicht

Tickets für die Veranstaltungen bestellen Sie bitte unter
tickets@pauke-life.de

Sonstige Anfragen bitte an
marketing@pauke-life.de

Das Kultur Bistro Pauke-Life ist nicht verantwortlich für die Inhalte fremder Webseiten, auf die von dieser Seite aus verlinkt wird.